Schulterschmerzen & Rückenschmerzen Therapie in Hamburg Eimsbüttel

Schließen

Wissenswertes über:

Schulterschmerzen & Rückenschmerzen Therapie in Hamburg Eimsbüttel

Chronische Schmerzen

Als chronisch gelten Schmerzen, die entweder regelmäßig wiederkehren oder über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten bestehen. Sie gelten damit, anders als akute Schmerzen, als eigenes Schmerz-Syndrom. Ein Therapeut wird diese, während der stattfindenden Therapie, ebenso sorgfältig behandeln, wie akute Schmerzen die beispielsweise durch Sportverletzungen entstanden sind.

Schulterschmerzen und Rückenschmerzen Therapie

Die Ursachen von Schulterschmerzen und Rückenschmerzen sind vielfältig. Akut kann dieser Schmerz beispielsweise durch Sportverletzungen auftreten. Sportverletzungen werden durch akut traumatische Ereignisse hervorgerufen. In diesem Fall, kann der Therapeut oder die Therapeutin den Auslöser gezielt lokalisieren und behandeln.

Anders als bei Sportverletzungen, verhält es sich bei chronisch auftretenden Schulter- und Rückenschmerzen.

Eine ständig wiederkehrende Belastung verstärkt die Schmerzen, wobei das auslösende Ereignis dem Klienten nicht unbedingt bekannt sein muss. Chronische Schulter- und Rückenschmerzen haben Einzug in unsere Gesellschaft genommen. Die Ursachen sind ebenso vielfältig wie die Art und Weise, auf die sich diese Schmerzen manifestieren können. Eine regelmäßige Überlastung, eine anhaltende Verspannung oder eine permanent falsche Körperhaltung, beispielsweise vor dem Computer am Arbeitsplatz, sind nur einige dieser Ursachen.

Den Ursprung von chronischen Schmerzen lokalisieren

Sind die Schulter- oder Rückenschmerzen chronisch, werden laufend Schmerzsignale an das Gehirn gesandt. Der Schmerz wird stärker, da die körpereigene Schmerzregulierung überlastest ist. Diese Überlastung kann dazu führen, dass die Empfindlichkeit der Nerven zunimmt. In diesem Fall können selbst leichte Berührungen als schmerzhaft empfunden werden. Eine angemessene Therapie durch einen Therapeuten, der Erfahrung in diesem Bereich hat, ist deshalb besonders wichtig.

Der Therapeut wird sich darum bemühen, den Auslöser des chronisch auftretenden Schmerzes zu lokalisieren. Nicht immer liegt der Auslöser dort, wo der Schmerz akut ist. Eine starke Verspannung kann zu Schmerzen im Schulter- und Rückenbereich führen. Gleichzeitig ist es aber auch möglich, dass Nackenschmerzen und gepaart mit Hüftschmerzen auftreten. Hierbei bezieht die Therapeutin das Wissen aus den sogenannten Ursache-Folge-Ketten aus der Osteopathie. Behandeln wird der Therapeut oder die Therapeutin diese Hüftschmerzen und Nackenschmerzen ebenso wie die akuten Schmerzen bei Sportverletzungen. Für ein dauerhaftes Ergebnis ist es jedoch wichtig, den Auslöser der chronischen Schmerzen zu identifizieren. Eine Behandlung, die das fasziale System des Körpers berücksichtigt, ist in den meisten Fällen erfolgsversprechend.

Therapien die wirklich helfen in Hamburg Eimsbüttel

In meiner Praxis in Hamburg Eimsbüttel biete ich Ihnen einen multimodalen Ansatz zur Behandlung von Sportverletzungen, sowie zur Behandlung und Prävention von chronischen Schulterschmerzen und Rückenschmerzen. Sowohl Sportverletzungen als auch chronische Schmerzen können mit der richtigen Methode behoben werden. Dieser multimodale Ansatz unterscheidet sich von der konservativen Physiotherapie. Als Heilpraktikerin und Sporttherapeutin verstehe ich die Auswirkung von Schmerzen auf Ihre Lebensqualität. Um diese vollständig wiederherzustellen, verwende ich eben diesen multimodalen Behandlungsansatz.

Gesund werden, gesund bleiben

Als Therapeutin, die auf einen ganzheitlichen Ansatz bedacht ist, wünsche ich mir eines. Das Sie von Ihren chronischen Schulterschmerzen und Rückenschmerzen befreit werden. Deshalb biete ich Ihnen, in meiner Praxis in Hamburg Eimsbüttel, Therapien die wirklich helfen. In jede Therapie gehe ich auf das fasziale System ein. In meiner Praxis ist es mir außerdem wichtig 'Hilfe zur Selbsthilfe' zu vermitteln. Dadurch sind Sie im Akutfall dazu in der Lage, selbst zu handeln, ohne auf einen sofortigen Termin beim Therapeuten angewiesen zu sein.

Die Kosten für die Behandlung durch einen Heilpraktiker können von den Krankenkassen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktiker bis zu 100% erstattet werden. Um welchen Prozentsatz es sich dabei handelt, erfahren Sie von Ihrer Krankenkasse.

Meine Praxis für Schmerztherapie bei Schulterschmerzen & Rückenschmerzen ist besonders gut erreichbar für folgende Stadtteile in Hamburg:

  • Eimsbüttel
  • Hoheluft
  • Hoheluft West
  • Rotherbaum
  • Grindel
  • Harvestehude
  • Lokstedt
  • Stellingen
  • Altona
  • Hamburg Mitte
  • Hamburg Nord
  • Hamburg Süd
  • Hamburg West
  • Hamburg Ost
  • Wandsbek